Bayerische Landesausstellung 2009
Bayerische Landesausstellung 2009
Bayerische Landesausstellung 2009
Bayerische Landesausstellung 2009
Bayerische Landesausstellung 2009

Von Trümmerfrauen und Care-Paket bis Nierentisch und Petticoat – die Zeit von Wiederaufbau und Wirtschaftswunder weckt viele Erinnerungen. Diese Epoche nach 1945 prägt Bayern bis heute. Das gilt für Lebensstil und Jugendkultur ebenso wie für die Architektur von Kaufhäusern, Kinos und Kirchen. Die Wanderausstellung „Wiederaufbau und Wirtschaftswunder“ macht diese Zeit des Aufbruchs wieder lebendig: von den Entbehrungen der Nachkriegszeit bis zum neuen Wohlstand der fünfziger Jahre, von der Politik bis zur Alltagskultur.

 

Die bayerische Landesausstellung “Wiederaufbau und Wirtschaftswunder” war mit 365.000  Besuchern sehr erfolgreich und ist von 2010 bis Ende 2012 verkleinert als Wanderausstellung unterwegs. Die große Ursprungsversion im Würzburger Residenz habe ich in der Prävisualisierung und als grafischer Gestalter betreut.

Vielen Dank an Sonner, Vallée & Partner für das schöne Plakat.

 

München (Landtag): 7.7.2010 bis 25.7.2010
Bayreuth: 26.11.2010 bis 23.1.2011
Coburg: 18.2.2011 bis 25.3.2011
Nürnberg: 15.4.2011 bis 29.5.2011
Regensburg: 10.6.2011 bis 17.7.2011
Landshut: 5.8.2011 bis 4.9.2011
München (OBB): 16.9.2011 bis 28.10.2011
Augsburg (tim): 9.3.2012 bis 17.6.2012
Fürth: 27.6.2012 bis 19.8.2012
Weiden: 14.9.2012 bis 28.10.2012
Kaufbeuren-Neugablonz: 23.11.2012 bis 24.2.2013
Dachau: 8.3.2013 bis 15.9.2012

 

Leer wirken die Dimensionen besser, der Aufbau im neunten Raum, dem zweitgrößten der siebzehn Räume:

Residenz Würzburg Aufbau

 

 

Bayerische Landesausstellung 2009

  • Categories →
  • Ausstellungsdesign
 

Clients

client logos
 
Back to top